Fettabsaugung

  • Übersicht
  • Behandlung
  • FAQ
  • BEFORE&AFTER

Was ist eine Fettabsaugung?

Die Fettabsaugung ist eine kosmetische Operation, bei der verschiedene Körperteile wie Bauch, Hüfte, Oberschenkel, Gesicht und Hals durch Entfernen von Fett in diesen Bereichen geformt werden. Bei diesem Verfahren werden Kanülen, sogenannte Hohlschläuche und Sauger, als Absaugvorrichtung verwendet werden. Dadurch ist es möglich, das Fett zu entfernen. Fettabsaugung ist keine Alternative zu Bewegung und Ernährung, obwohl die Patienten ihr Fett loswerden. Der Zweck dieser Methode ist es, Fett zu entfernen, das mit herkömmlichen Gewichtsverlustmethoden nicht entfernt werden kann.

————————————————————————————————————————————————————————–

Verfahren: Fettabsaugung

Operationszeit: 1-3 Stunden

Unterkunft: 1 Nacht im Krankenhaus, 4 Nächte im Hotel

Rückkehr zur Arbeit: 3-7 Tage

Für wen: Menschen, die keine chronische Erkrankung haben & keine Schwierigkeit mit der Genesung haben & Nichtraucher & diejenigen, die einen guten Muskeltonus und eine gute Hautelastizität bei 30% ihres Idealgewichts haben.

Erholungszeit: 2 Wochen

Anästhesie: Lokal- oder Vollnarkose

Mögliche Risiken und Nebenwirkungen: Karies, Schwellung oder Schmerzen, Verdunkelung der Haut, Formungsprobleme, vorübergehender oder langfristiger Verlust des Hautgefühls, Verfärbung der Haut, Wunden

Erfolgsrate: 90% +

Als COSMETICIUM-Klinik bieten wir unseren Patienten KOSTENLOSE Beratung, unabhängig davon, für welches kosmetische Verfahren sie sich entscheiden. Diese Konsultationen tragen dazu bei, einen gesünderen Behandlungsprozess für beide Seiten zu gewährleisten.

Beratung von Angesicht zu Angesicht: Sie können unsere Klinik in Istanbul besuchen, einen Kaffee trinken und sich von unseren Fachärzten professionell über das von Ihnen benötigte Gesundheitswesen informieren lassen.

Videoanruf: Die Option Videoanruf ist für Patienten verfügbar, die zunächst nicht die Möglichkeit haben, unsere Klinik zu besuchen. Unser Facharzt informiert Sie über die notwendigen Details.

Telefonanruf: Sie können uns über die im Kontaktformular angegebenen Telefonnummern erreichen. Die Mitarbeiter unseres Beratungsteams informieren Sie über den von Ihnen benötigten Ablauf.

WhatsApp / E-Mail: Bitte senden Sie uns Ihre medizinischen Fotos, um genauere Informationen über das von Ihnen benötigte Verfahren zu erhalten.

* Obwohl es sich nicht um persönliche Gespräche handelt, benötigen wir möglicherweise medizinische Bilder, um den besten Vorschlag zu ermitteln. Als COSMETICIUM-Klinik steht die richtige Behandlung an erster Stelle.

Tag 1
Ankunft am Flughafen Istanbul
Unser Team wird Sie am Flughafen abholen
Klinikbesuch und Rücksprache mit Ihrem Arzt
Transfer von der Klinik zum Hotel zur Erholung

Tag 2
Transfer vom Hotel zur Klinik
Vorbereitung auf den Eingriff
Erforderliche medizinische Tests und Endbewertung vor der Operation
Beginn des Verfahrens
Die Nacht im Krankenhaus verbringen

Tag 3
Ihr Arzt wird Ihren Gesundheitszustand überprüfen
Entlassung aus dem Krankenhaus
Transfer zum Hotel zur Erholung

Tag 4
Zur Erholung ausruhen
Genießen Sie Istanbul, ohne sich zu ermüden.

Tag 5
Transfer in die Klinik zur abschließenden Beurteilung
Besprechen Sie die Details der Komplementärtherapie
Fragen Sie Ihren Arzt, worauf Sie achten sollten
Transfer zum Flughafen, um in Ihr Land zurückzukehren

* Die Behandlungsabläufe können je nach Gesundheitsdienst und Umfang der einzelnen Personen variieren.

Die Kosten für die Anwendung der Fettabsaugung in Kliniken in Europa liegen zwischen 5.000 und 12.000 Euro.
Die Kosten für eine in unserer Klinik in der Türkei durchzuführende Fettabsaugung liegen zwischen 1.500 und 2.000 Euro.
In Europa enthalten diese Preise im Allgemeinen keine Gebühren für Hotelübernachtungen und Transfers, die die Leistungen sind, die der Patient benötigt. Einige Kliniken erheben möglicherweise sogar hohe Gebühren für die präoperative Beratung.
In der Türkei deckt dies die Kosten aller Behandlungspakete. Die an der Fettabsaugung in der Türkei beteiligten Dienste sind:

  • 5-Sterne-Hotelunterkunft
  • Alle VIP-Transfers zwischen Flughafen / Hotel / Klinik
  • Alle notwendigen Verbände bis zur Rückkehr in Ihr Land
  • Überwachung der medizinischen Versorgung
  • Wenn wir uns den Vergleich der Preise in der Türkei und in Europa ansehen, stellen wir fest, dass die Kosten in Europa etwa das 3,5-fache der in der Türkei betragen. Außerdem sind die Kosten für Unterkunft und Transfers dreimal so hoch.

Zahlen Sie nicht das 4-fache Geld für den gleichen medizinischen Eingriff und bereuen Sie es nicht. Jedes Jahr besuchen Tausende von Patienten Istanbul, um sich einer Fettabsaugung zu unterziehen.

Komplementäre Pflege nach einer Fettabsaugung sollte wie folgt in Betracht gezogen werden:

  • Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Arztes.
  • Nach dem Eingriff einige Tage ruhen.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Ernährung gesund und regelmäßig ist.
  • Verwenden Sie keine Blutverdünner.
  • Wir legen großen Wert auf die erfolgreichen Ergebnisse unserer Patienten. Wenn Sie uns Ihr neues Aussehen mitteilen möchten, können Sie gerne Fotos über unsere Kontaktseite posten.

————————————————————————————————————————————————————————–


Was sind die verschiedenen Arten der Fettabsaugung?

Es gibt 4 verschiedene Arten der Fettabsaugung, die in den letzten Jahren bevorzugt wurden. Diese Typen und ihre Erklärungen sind unten angegeben

1. Tumeszenz-Fettabsaugung (Flüssigkeitsinjektion)

Es ist die am weitesten verbreitete Fettabsaugungstechnik. Bei dieser Technik wird eine Lösung, die Adrenalin, Kochsalzlösung und Lidokin enthält, in den Bereich injiziert, in dem die Fette von Ihrem Arzt entfernt werden. Diese Lösung erleichtert nicht nur die Aufnahme von Fetten, sondern reduziert auch Blutverlust und Schmerzen erheblich.

2. Laserunterstützte Fettabsaugung

Diese Technik verwendet einen speziellen Laser, um die Fettzellen von Ihrem Arzt zu verflüssigen. Die dünne Laserfaser, die auf kleinen Flächen platziert wird, sendet energiearme Wellen aus und macht so die Fettzellen flüssig, ohne das Gewebe zu beschädigen. Dann werden diese Fette mit Hilfe von Kanüle und Aspirator entfernt.

3. Wasserstrahlunterstützte Fettabsaugung

Die Basis dieser Methode ist unter Druck stehende Kochsalzlösung. Das Salzwasser hilft, die Fettzellen zu lösen, und so werden diese Fette viel leichter aus dem Körper entfernt.

4. Ultraschallunterstützte Fettabsaugung

Diese Technik, auch als UAL-Fettabsaugung bekannt, verwendet Ultraschallwellen, um Fette abzubauen und zu verflüssigen. Es wird einfacher, diese Fette zu entfernen, die flüssig geworden sind.

Schritte der Fettabsaugung

1. Anästhesie

Lokale Betäubung wird im Allgemeinen für die Fettabsaugung bevorzugt. Eine Vollnarkose kann jedoch vom Arzt durchgeführt werden, wenn an mehr als einer Stelle eine große Menge Fett entnommen wird.

2. Einschnitte

Nachdem die Anästhesie ihre Wirkung zeigt, gehen wir zum Inzisionsstadium über. In diesem Schritt werden Einschnitte mit einer Größe von 6 bis 8 mm in vorbestimmten Bereichen gemacht

3. Einsetzen der Kanülen

Nach dem Inzisionsschritt werden die Kanülen platziert. In die Einschnitte werden dann Kanülen eingeführt, die auch als dünne Hohlrohre bezeichnet werden. Durch die Kanülen kann das verflüssigte Fett unter Saugdruck entnommen werden.

4. Unterstützte Techniken

Die verschiedenen oben genannten Techniken werden angewendet, wenn Ihr Arzt dies für erforderlich hält. Laser-, Wasserstrahl- und Ultraschall-unterstützte Techniken steigern den Erfolg der Fettabsaugung. Ziel dieser Techniken ist es, die Fettzellen zu entspannen und zu verflüssigen. Die vor und nach dem Eingriff verabreichte intravenöse Flüssigkeit verhindert Blut- und Flüssigkeitsverluste.

5. Schließen der Schnitte

Nach der Fettabsaugung werden die Schnitte geschlossen. Bei diesem Vorgang wird Nahtmaterial verwendet. Die Abgabe überschüssiger Flüssigkeiten erfolgt über Schläuche, die an den Stellen angebracht sind, an denen das Fett entfernt wird. Das Ablassen von Flüssigkeiten verringert auch das Infektionsrisiko. Die Nähte und Drainageschläuche werden nach 7-10 Tagen entfernt.

Liposuction Procedure

Wer ist für eine Fettabsaugung ungeeignet?

Obwohl die Fettabsaugung ein äußerst beliebtes kosmetisches Verfahren ist, ist es bei einigen Personen nicht möglich, sie durchzuführen. Diese können wie folgt aufgelistet werden:

  • Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Menschen mit chronischer Krankheit
  • Personen, die rauchen
  • Schwanger oder wahrscheinlich schwanger werden
  • Menschen mit Übergewicht
  • Ältere Menschen
  • Menschen mit Kreislauferkrankungen
  • Personen mit schlaffer Haut (Eine Fettabsaugung wirkt sich bei diesen Personen nicht positiv aus. Daher sollte eine Hautstraffung- Operation durchgeführt werden.)

 

Was ist bei der Fettabsaugung zu beachten?

Es gibt eine Reihe von Dingen, die Sie vor und während des Eingriffs beachten müssen, damit der Fettabsaugungsprozess erfolgreich ist. Sie sollten dies zuerst mit Ihrem Arzt besprechen. Hier müssen Sie einige Fragen stellen. Dies ermöglicht es Ihnen, Ihre Erwartungen realistisch zu machen. Ihr Arzt wird unter Berücksichtigung Ihres Hauttyps, Ihrer Medikamente, Allergien und Ihrer Krankengeschichte feststellen, ob Sie für dieses Verfahren geeignet sind. Andere Dinge, die an dieser Stelle berücksichtigt werden sollten, sind:

  • Hören Sie mindestens 2 Monate vor dem Eingriff auf zu rauchen.
  • 12 Stunden vor dem Eingriff nicht essen und trinken.
  • Brechen Sie die Einnahme von NSAIDs mit Aspirin und ähnlichen Blutverdünnern ab, wenn Ihr Arzt dies vorschreibt. Dies verringert das Blutungsrisiko während des Eingriffs.
  • Beachten Sie, dass der Vorgang 2-3 Stunden dauern wird.
  • Kommen Sie mit bequemer Kleidung vor dem Eingriff.
  • Bringen Sie auf dem Weg zur Klinik keinen Schmuck und keine Wertsachen mit.

 

Erholungsphase

Unmittelbar nach dem Eingriff müssen Sie den Kompressionsanzug für Fettabsaugung tragen. Die Verwendung dieses Kleidungsstücks für mindestens 1 Monat ist äußerst wichtig, um Schwellungen zu reduzieren und die Form des Körpers zu erhalten. Zu diesem Zeitpunkt können Antibiotika und Medikamente verschrieben werden, um andere Nebenwirkungen zu minimieren

Es ist normal, dass nach dem Eingriff blaue Flecken und Schwellungen auftreten. Während Blutergüsse in der Regel nach wenigen Tagen verschwinden, kann eine vollständige Schwellung bis zu 6 Monate dauern. Darüber hinaus kann es im behandelten Bereich zu einem vorübergehenden Gefühlsverlust kommen, der mehrere Wochen anhält. Eine beschleunigte Durchblutung durch leichte Sportübungen wirkt sich positiv auf den Heilungsprozess aus.

 

Was kann ich von einer Fettabsaugung erwarten?

Es ist normal, dass nach der Fettabsaugung Schwellungen und Blutergüsse auftreten. Machen Sie sich also keine Sorgen. Die endgültigen Ergebnisse werden nicht unmittelbar nach dem Eingriff zu sehen sein. Sie müssen in der Regel 1-6 Monate warten.

Sie können die Fette in bestimmten Bereichen loswerden. Wenn Sie jedoch nach dem Eingriff nicht auf Ihre Ernährung und Übungen achten, werden diese Bereiche wieder fett. Daher sollte die Fettabsaugung nicht als Gewichtsverlustmethode angesehen werden, Ernährung und Bewegung sollten eine wichtige Rolle spielen.


Häufig gestellte Fragen zur Fettabsaugung

Kommt das Fett nach der Fettabsaugung zurück?


Mit der Fettabsaugung werden die Fette dauerhaft entfernt. Ab diesem Zeitpunkt hängt es jedoch von Ihrer Ernährung und Ihrem Lebensstil ab, ob sich die Fette in diesen Bereichen wieder bilden. Wenn Sie sich gesund ernähren und regelmäßig Sport treiben, kann das Fett nicht mehr zurückkehren.

Wie lange dauert der Heilungsprozess?


Sie können erst nach 3-7 Tagen Ruhe wieder arbeiten. Sie müssen 2 Wochen warten, um zu Ihrem Tagesablauf zurückzukehren, ein paar Wochen, bis die blauen Flecken verstrichen sind, und 6 Monate, um die vollständigen Ergebnisse zu erzielen.

Hilft die Fettabsaugung beim Abnehmen?


Fettabsaugung beinhaltet die Entfernung von Fett aus bestimmten Bereichen, aber die Wirkung auf den Gewichtsverlust ist begrenzt. Der Zweck dieses Prozesses besteht nicht darin, Gewicht zu verlieren, sondern den Körper neu zu formen und zu straffen.

Wann kann ich wieder zu meinem normalen Leben zurückkehren?


4-6 Wochen, nachdem der Eingriff vollständig verheilt ist, können Sie zum normalen Leben zurückkehren.

Wird es nach dem Prozess Narben geben?


In the liposuction, the incisions are opened in a very small size. Consequently, there is no scarring after the incisions have healed.

Reduziert es Cellulite?


Mit dieser Anwendung ist es möglich, dass der Körper ästhetisch ansprechender aussieht, aber seine Wirkung auf Cellulite ist begrenzt und es werden normalerweise keine Cellulite entfernt. Daher sollte dieses Verfahren nicht bevorzugt werden, um nur Celluliten zu entfernen.

In welchen Bereichen ist die Fettabsaugung effektiver?


Die Fettabsaugung kann überall dort angewendet werden, wo es zu viel Fett gibt und sich die allgemeine Körperform nicht verschlechtert.

Wie viel Fett kann entfernt werden


Die zu entfernende Fettmenge variiert je nach Gesundheitszustand der Menschen. Die maximal entfernbare Fettmenge ist jedoch wie folgt; 2-3 Liter aus dem Bauch, 3 Liter aus der Taille und 4 Liter aus der Hüfte.

Habe ich Schmerz nach dem Eingriff?


Möglicherweise haben Sie nach dem Eingriff leichte oder mäßige Schmerzen, und Sie können diese Zeit mit Schmerzmitteln, die Ihnen Ihr Arzt gegeben hat, problemlos überstehen.

Wann kann ich ein Bad nehmen? (Sie müssen das Korsett entfernen


Sie können 2 Tage nach der Fettabsaugung ein Bad nehmen. Danach können Sie jederzeit ein Bad nehmen. Vergessen Sie jedoch nicht, Ihr Korsett vor dem Bad auszuziehen und es nach dem Trocknen wieder zu tragen.


Vorher & Nachher

Sie können die erfolgreichen Ergebnisse genau untersuchen, indem Sie die Vor- und Nachheraufnahmen unserer Patienten mit der Fettabsaugung in unserer Klinik vergleichen. Diese Ergebnisse helfen Ihnen bei Ihrer Entscheidungsfindung.

x (x)
x (x)